Buntstifte im Test - Produktvergleich

Welche Buntstifte sind die richtigen für mein Kind?

Dein Kind ist in der Schule oder kommt in die Schule. Du bist nun auf der Suche nach geeigneten Buntstiften. Auf was beim Kauf zu achten ist und was ich dir empfehle, dass zeige ich dir hier.

Ich konnte in den letzten Jahren viele Buntstifte miteinander vergleichen. Ich sehe, wie die Kinder in meiner Klasse damit arbeiten. Die Stifte müssen dabei mitunter einiges aushalten können. Welche Buntstifte gut in der Hand liegen, ein schönes Farbbild haben und an welchen man lange Freude hat, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Bei den Buntstiften für den Schulstart habe ich für dich einen Test durchgeführt, so dass dir die Auswahl leichter fällt. Auch fürs Erlernen der Stifthaltung und für ältere Kinder zeige ich dir hier eine Auswahl. Ich freue mich sehr, wenn dir die Auswahl einwenig im Dschungel der Möglichkeiten hilft.

"

Auf Herz und Nieren habe ich die Buntstifte für dich getestet. Ich habe Kinder bei der Handhabung beobachtet und das Farbergebnis verglichen. Was ich dabei herausbekommen habe, zeige ich dir hier.


Diana Wegel, Lehrerin

Für dich habe ich die gängigsten Marken verglichen. Hier möchte ich dir das Ergebnis zeigen:

Buntstifte für den Schulstart

Modell

Staedtler

Noris Jumbo

Faber-Castell 

Jumbo Grip

STABILO EASYcolors

BIC KIDS Buntstifte

Pelikan

Bild

Gute Buntstifte für die Schule
Buntstifte im Test Fabel Castell
Gute Buntstifte für die Schule
Gute Buntstifte für die Schule
Gute Buntstifte für die Schule

Farbintensität

Sehr gut

Sehr gut

Sehr gut

Befriedigend 

Gut

Halt in der Hand

Sehr gut

Sehr gut

Sehr gut

Befriedigend

Befriedigend 

Stabilität Mine

Sehr gut

Gut

Gut

Sehr gut

Gut

Verarbeitung 

Sehr gut

Sehr gut

Gut

Gut

Befriedigend

Preis

11,46 €*

ab 9,77 €*

14,99 €*

5,70 €*

 ab 4,51 €*

Platzierung

Testsieger

Platz 2

Platz 3

Platz 4

Platz 5

Angebot

Worauf kommt es an beim Kauf?

Ich finde es sehr wichtig, an dieser Stelle ein qualitativ hochwertiges Produkt auszuwählen. Doch welches ist das Richtige? Dafür habe ich dir folgend eine Übersicht zusammengestellt, mit den Top Produkten, welche ich aus vielen praktischen Jahren in der Grundschule empfehle. Für welche Variante du dich auch entscheiden wirst, wichtig ist, vor dem Kauf auf folgende Kriterien zu achten.

So findest du die passenden Stifte zum Schulstart

  • verwende dicke Stifte
  • achte auf eine dreieckige Form
  • sie sollten bruchsicher sein
  • nicht mehr als 12 Farben zur Auswahl

Verwende zunächst keine dünnen Stifte. Es gibt wenige Kinderhände, die in der 1. Klasse bereits gut damit umgehen können. Die Hand verkrampft schnell, der Stift wird falsch angefasst und die Freude am Malen geht verloren. Wenn du die obigen Punkte von vorn herein einplanst, steht dem künstlerischen Erfolg deines Kindes nichts mehr im Weg (naja das stimmt nicht ganz, aber es liegt dann zumindest nicht an den Stiften). 

Buntstifte im Test - Die Auswertung

Platz 1 – Buntstifte Test – Staedtler Noris Jumbo

Die Staedtler Noris Jumbo Buntstifte haben eine ergonomisch, dreieckige Form. Der Stift liegt sehr gut in der Hand. 

Die Mine ist besonders weich und farbintensiv ohne großes Aufdrücken. Durch einen weißen Schutzmantel über der Mine, ist die Bruchfestigkeit erhöht.

Auch ein Namensfeld zum sicheren Zuordnen ist vorhanden. Durch die Sternchenprägung wird der Stift gern von Kindern gewählt. Direkt zum Staedtler Noris Jumbo hier klicken.

Platz 2 – Buntstifte Test – Faber-Castell Jumbo Grip

Die Faber-Castell Jumbo Grip Buntstifte haben eine bruchfeste Mine, welche speziell mit dem Holz verleimt ist. Sie sind in einer 3-eckigen Form gefertigt, so kann der Stift auf dem Mittelfinger aufliegen und wird mit dem Daumen und Zeigefinger gehalten. Zudem haben die Buntstifte eine Soft-Grip-Zone, damit die Finger beim Malen nicht nach vorne rutschen.

Das Besondere an den Faber-Castell Jumbo Grip Buntstiften ist, dass sie mit Wasser vermalbar sind. Das ermöglicht der Kreativität weitere Möglichkeiten. Eine schöne Ergänzung zum Malen für zu Hause.

Nicht zuletzt durch das Feld für den Namen des Kindes, erwirbt man mit den Faber-Castell Jumbo Grip Buntstiften ein solides Produkt welches lange hält. Direkt zu den Faber-Castell Jumbo Grip Buntstiften hier klicken!

Platz 3 – Buntstifte Test – STABILO EASYcolors

Die STABILO EASYcolors Stifte sind ergonomisch speziell für Rechts- und Linkshänder gefertigt. Sie haben eine 3-eckige Form mit Einkerbungen für die Finger, sodass diese beim Malen nicht verrutschen. Vielen Kindern fällt es schwer, einen Stift mit dem Daumen und Zeigefinger anzufassen. Die STABILO EASYcolors Buntstifte helfen da sehr gut.

Die Stifte sind mit Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft gefertigt und haben ein Feld für den Namen des Kindes, damit die Stifte in der Schule nicht so schnell verloren gehen.

Die STABILO EASYcolors Buntstifte sind speziell für Kinder mit Problemen bei der Stifthaltung sehr gut geeignet. Direkt zu den STABILO EASYcolors Buntstiften Rechtshänder oder Linkshänder hier klicken!

Stifte für die Schule

Pin mich auf Pinterest

Platz 4 – Buntstifte Test – BIC KIDS Buntstifte

Diese Stifte bestehen zu über 50 % aus recyceltem Material. So tust du nicht nur deinem Kind, sondern auch der Umwelt etwas Gutes. Der extradicke Stift ist in einer ergonomischen 3-eckigen Form gefertigt.

Da Stifte in der Grundschule gerne mal herunterfallen, ist dieser mit einer robusten und widerstandsfähigen Mine ausgestattet, was einen Bruch dieser erschwert.

Die BIC KIDS Stifte sind sehr hochwertig und umweltbewusst verarbeitet und überzeugen auch durch ihren Preis. Direkt zu den BIC KIDS Buntstiften hier klicken!

Platz 5 – Buntstifte Test – Pelikan

Die Pelikan Stifte in 3-eckiger Form bestechen durch ihren Preis, ihrem schönen Farbergebnis und ihrer guten Qualität der Mine.

Für den kleinen Geldbeutel ein Produkt das mit kleinen Einschränkungen gut mithalten kann. Direkt zu den Pelikan Buntstiften hier klicken!

Es gibt noch viele weitere Stifte auf dem Markt. Hier habe ich dir fünf Produkte vorgestellt, mit denen du bzw. dein Kind sicher lange Freude haben werden.

Stift zum Lernen der Stifthaltung

korrekte Stifthaltung

Nun hast du nach den dir wichtigen Kriterien den Buntstift ausgewählt. Doch die wichtige Frage: Wie hält dein Kind den Stift? Weißt du, worauf es dabei ankommt?

Idealerweise wird der Stift mit drei Fingern gehalten. Aus diesem Grund und um das zu erleichtern, wurden die Dreikant-Buntstifte entwickelt. Dabei wird der Stift jeweils auf einer Seite mit dem Daumen und Zeigefinger festgehalten und liegt auf dem Mittelfinger auf.

Die drei typischen Fehler bei der Stifthaltung und welcher Stift dabei hilft, findest du hier.

Buntstifte für Fortgeschrittene

Dicke Dreikant Buntstifte sind für dein Kind nicht mehr notwendig? Dann findest du hier meine besten dünnen Buntstifte. 

Den passenden Füller finden

Schreibt dein Kind nun bald mit dem Füller und du möchtest den passenden finden, an dem ihr lange Freude habt, dann finde hier den passenden Füller für dein Kind.


* Bei einigen Verlinkungen wirst du zu Amazon.de weitergeleitet. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Entscheidest du dich dort für einen Kauf, erhalte ich von Amazon eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.