Hier lernt dein Kind mit Leichtigkeit

Lesen, Schreiben und Rechnen


Schluss mit Wutausbrüchen oder ewigem Genörgel - 

entspannt und einfach zu Hause lernen


Virtuelles Klassenzimmer

Die Online-Lernplattform für Kinder (1. Klasse und 2. Klasse) und deren Eltern

Virtuelles Klassenzimmer Diana Wegel

Denkst auch du dir:

  • "Wenn sich mein Kind nur etwas mehr konzentrieren würde"
  • "Ich habe keine Lust mehr auf diese ewigen Diskussionen bei den Hausaufgaben"
  • "Wir haben so lange geübt und trotzdem macht mein Kind diese Fehler"
  • "Mein Kind will nicht mehr zur Schule gehen. Findet Lernen blöd"
  • "Mein Kind schmiert im Heft mehr, als das es schreibt und die Lehrerin achtet nicht darauf" 

Wenn da auch deine Gedanken mit dabei sind, ist das Virtuelle Klassenzimmer deine Lösung:

Entspannt und harmonisch lernen zu hause ist gar nicht so leicht, oder?

Du bist Mama oder Papa und dein Kind ist in der 1. oder 2. Klasse?


Du möchtest dein Kind beim Lernen unterstützen, ohne Druck dabei aufzubauen?


Du wünscht dir, dass dein Kind mit Spaß lernt, aber trotzdem deutlich sichtbare Lernfortschritte macht?


Du willst, dass dein Kind motiviert und konzentriert lernt, ohne dass du es permanent antreiben musst?


Du würdest gern, mit deinem Kind harmonisch und entspannt lernen und hättest dafür gern einen "Fahrplan"?

Hier komme ich ins Spiel


Gern möchte ich mich kurz bei mir vorstellen.


Hallo, ich bin Diana Wegel (38), Lehrerin, Autorin, Gründerin vom Virtuellen Klassenzimmer sowie Mama einer Tochter (2. Klasse).


Mit dem Virtuellen Klassenzimmer kannst du zu Hause dein Kind beim Lernen unterstützen - effektiv und mit System.


Dafür bekommst du meinen Fahrplan, meine individuelle Unterstützung und meine Schritt für Schritt Anleitung.

Fit in der Schule und Freude am Lernen!

Vielleicht war Schule nicht immer das beliebteste Thema bei euch zu Hause und Hausaufgaben führten nicht selten zu Streit zwischen euch oder Wutausbrüchen. Das bleibt dir jetzt erspart. Jetzt kann dein Kind mit Leichtigkeit und Freude Lesen, Schreiben und Rechnen lernen. Du kannst quasi jetzt den Startknopf drücken:

was du für dein Kind bekommst

Die Methode für mehr Spaß , weniger stress und mehr leichtigkeit beim lernen

Wende diese Methode beim Lernen zu Hause an und helfe deinem Kind zu mehr Selbständigkeit, Konzentration und Motivation.

1

Entspanntes Lernen

(Fundament)

Das Lernen so gestalten, dass dein Kind gerne lernt (dafür braucht es nicht viel)

2

Erfolgreiches Lernen

(Säulen)

Mit den richtigen Methoden lernt dein Kind leicht Lesen, Schreiben und Rechnen

3

Stolzes Kind

(Ziel)

Erlebe dein Kind, wie es gerne lernt und richtig stolz auf seine Lernfortschritte ist

Hier in diesem Video zeige ich dir, was hinter dem Erfolg dieser Methode steckt

Genau diese Methode bekommst du im Virtuellen Klassenzimmer

SChluss mit Widerstand und frust beim Lernen

Virtuelles Klassenzimmer
Virtuelles Klassenzimmer

Was du mit dem Virtuellen Klassenzimmer erreichen wirst:

  • verstehe, wie dein Kind lernt und was es braucht
  • gewinne mehr Geduld und Gelassenheit bei den Hausaufgaben
  • erhalte mehr Struktur und Routine beim Lernen
  • erreiche mit wenig Zeit große positive Veränderungen
  • fühl dich sicher, deinem Kind genau richtig helfen zu können


Was Eltern zum Virtuellen Klassenzimmer sagen

"Mehr Erfolg in weniger Zeit"

Judith mit ihrem Sohn aus Israel

Schau dir im Video an, wie Judith mit ihrem Sohn in nur kurzer Zeit große Lernfortschritte erzielen konnte.


Tina mit ihrem Sohn aus Flensburg 

"Mein Sohn und ich finden das Virtuelle Klassenzimmer klasse, vor allem weil man auch wirklich schnell erste Erfolge sieht! Danke!"


"Besonders gut gefällt mir die Struktur"

Oma Jutta (60), Lerncoach mit ihrer Enkeltochter Lucy (3. Klasse, 8 Jahre) aus dem Westerwald

"Das VKZ ist so schön einfach gegliedert. Die Betreuung und Materialien - alles ist da. Ich muss mich um nichts mehr kümmern. Es ist ein Rund-um-Paket."


"Es ist alles einfach gegliedert und das Kind fühlt sich nicht überfordert"

Nancy mit ihrem Kind Mila (5 Jahre)

"Meine Tochter hatte schon sehr früh Interesse an Zahlen und Buchstaben. Wir wollten ihr Interesse entsprechend fordern. Leider lässt sich meine Tochter nicht so recht von mir etwas erklären, da kommt mir das VKZ wirklich zu Gute."


"Trotz Vollzeitstelle sehr gut möglich"

Kathleen (38) aus Göttingen mit ihrer Tochter Lea

"Für uns hat die "Begegnung" mit den Materialien von Diana sehr viel Positives gebracht. Vorher waren wir sehr unter Druck durch die schulischen Aufgaben, welche bei uns nicht so liefen und da unsere Tochter sonst auf eine Ganztagsschule geht, war alles neu für mich (gab sonst auch keine Hausaufgaben).

Dank des Virtuellen Klassenzimmers haben wir uns nun ein kleines System gemacht (womit wir, Schreiben, Lesen und Mathe abdecken).

Wir haben jetzt das Gefühl dank der Materialien, dass wir gut im Stoff stehen und unsere Tochter freut sich riesig über jeden Meilenstein, den sie ausmalen darf :). 

Sie hat mehr Lust und gerade beim Lesen haben ihr die Leselernkarten gezeigt, wie gut sie das schon kann und das es nur die schwierigen Wortverbindungen sind, welche ihr noch Problemchen machen.

Auch in Mathe sieht sie so, dass sie eigentlich super im Stoff steht und somit ist es mit den Materialien wie ein Spiel für sie :).

Ich würde jeden empfehlen, mitzumachen und auch mit Arbeit (ich bin selbständig und vollzeitarbeitstätig und mein Mann passt neben Homeoffice und kleinem Geschwisterkind von 4,5 Jahren auf die Große auf) ist es sehr gut möglich, eine Struktur in unseren Alltag zu bekommen (dank der Materialien und Meilensteine).

Vielen lieben Dank für die Lebensqualität die wir dadurch erhalten durften."


"Systematisch das fehlende Wissen aufbauen"

Manuela (42) mit ihrem Sohn (Klasse 2) aus München

"An dem Paket begeistert mich, dass Diana sich mit den Meilensteinen wirklich auf die wesentlichen Fertigkeiten der drei Hauptbereiche Rechnen – Schreiben – Lesen konzentriert. Sehr schnell findet man heraus, ob das Kind den Meilenstein beherrscht. Falls ja, hüpft das Kind (und auch das Elternteil :) freudig weiter zum nächsten. Falls nicht, kann man ansetzen und systematisch das fehlende Wissen aufbauen. Da alles aus einer Hand ist, werden die kleinen Schüler nicht durch gegensätzliche Materialien oder Ansätze verwirrt."


"Von Schulangst zum stolzen Schulkind"

Imke mit ihrem Sohn 

"Mein Sohn liebt die "Tricks" wie er sie nennt von Diana. Er ist ein ganz stolzer Schüler durch das Virtuelle Klassenzimmer geworden.

Von der Schulangst zum gerne ☺️ zur Schule Geher 👍🏻💕🙋‍♀️. Ganz vielen lieben Dank dafür!! Mein Sohn möchte jetzt seinem Freund die Aufgaben von Diana zeigen und sie ihm beibringen, damit auch der Freund wieder gerne zur Schule geht."


mit spaß und Selbstvertrauen lernen

Virtuelles Klassenzimmer
Virtuelles Klassenzimmer

Was dein Kind mit dem Virtuellen Klassenzimmer erreichen wird:

  • mit Motivation und Spaß lernen
  • mehr Konzentration beim Lernen gewinnen
  • sichtbare Leistungsverbesserungen
  • erhöhtes Selbstbewusstsein
  • sicher Rechnen, Lesen und Schreiben lernen 


Mein System für euren lernerfolg zu hause

Erklärvideos

1:1 zeige ich deinem Kind in vielen Videos, was beim jeweiligen Thema genau zu tun ist und auf was es ankommt - dir bleibt das Erklären erspart.

Material

Zu jedem Thema bekommst du das genau passende Material, um gleich mit dem Üben zu beginnen. Viele spielerische und auch strategische Aufgaben.

Übungsanleitungen

Du bekommst von mir einfache und genaue Übungshinweise und Anleitungen zur schnellen Umsetzung.

Unterstützung

Jederzeit stellst du mir deine Fragen und ich gebe dir Rückmeldung zum Lernverhalten und Lernniveau deines Kindes. Ich begleite euch!

dein glückliches kind

Du findest die genau passenden Aufgaben, die dein Kind jetzt braucht und bei denen es mit Freude schnell Neues lernen wird.

ziel

Dein Kind lernt selbständig sowie motiviert und geht mit Freude (wieder) in die Schule.

WEitere Kundenstimmen für dich

"Endlich ist der Knoten geplatzt"


Dana mit ihrem Sohn (Klasse 1)

Im Video erzählt dir Dana, wie sie im Distanzlernen gemerkt hat, dass ihr Sohn größere Lücken hat. Mittlerweile kann sie nun genau da nachsteuern, wo es ihr Kind braucht und sie machten so in kurzer Zeit sehr große Sprünge.


Susi (36) mit ihrer Tochter aus Mannheim

"Danke für deine Arbeit! Ich fühle mich dadurch sicherer und meine Tochter zählt jetzt endlich nicht mehr mit den Fingern."


"Spielerisch leicht lernen"


Buket mit ihrem Sohn (Klasse 1)

Im Video erzählt dir Buket, wie sie nun nicht mehr ausschließlich Arbeitshefte einsetzt, sondern spielerische Übungen entsprechend dem aktuellen Lernstand ihres Sohnes.


Ann-Katharina (40) mit ihrer Tochter aus Bremen

"Die Aufgaben sind verständlich und einfach aufgebaut, und für uns im Alltag prima und oft spielerisch einsetzbar. Auch ich als Mama erhalte eine Ein-/Anleitung zu jedem Meilenstein und verstehe daher das Wie und Warum der Vorgehensweise. Denn die entspricht ja nicht immer dem, wie wir selbst es damals gelernt haben."


"Ich bin raus aus der Doppelrolle"

Anke (42) aus Hamburg

"Die Erklärvideos als Einstieg in den Meilenstein sind großartig. Mein Sohn hat Diana durch ihre offene, liebevolle Art gleich ins Herz geschlossen. Sehr praktisch: durch die „externe“ Lehrerin ist man als Mama / Papa auch etwas raus aus der manchmal schwierigen Doppelrolle Elternteil-LehrerIn."


Bianca mit ihrer Tochter Liesbeth aus Halle

In dem Video erzählt dir Bianca, welche Fortschritte sie mit dem Virtuellen Klassenzimmer erzielen konnte und wie nun auch die Hausaufgaben viel leichter gelingen.


"Unkomplizierter und erfolgreicher lernen geht nicht!"

Anja (45) mit ihrer Tochter Charlotte aus Dresden

"Ich habe mich früher oft mit meiner Tochter wegen der Lern- und Hausaufgabenzeit zu Hause gestritten und das Familienklima litt nachmittags sehr darunter! Besonders gut gefallen hat mir am Virtuellen Klassenzimmer die kindgerechten Erklärungen durch die Videos. Es gibt nicht 1.000 Arbeitsblätter, sondern sinnvolle Übungen mit maximalem Lernerfolg.

Sowohl bei meiner Tochter als auch bei mir entsteht eine positive Stimmung beim LernenMeine Tochter kann sich viel länger konzentrieren und ist jetzt sehr motiviert für die nächste Übungseinheit."


"Das macht meinem Sohn richtig Spaß"

Andrea (42) aus Berlin

"Eine kompetente und liebevolle Begleitung durchs Schuljahr!
Ich habe Diana zufällig entdeckt und habe mich schnell für das Virtuelle Klassenzimmer entschieden. Das Programm macht meinem Sohn richtig Spaß und hat mich direkt überzeugt. Und zwar nicht, weil ich denke, mein Sohn würde in der Schule nicht gut lernen. Es ist vielmehr der Wunsch, ihn zu begleiten und zu verstehen in einer Schulwelt, die heute sehr anders ist, als meine damalige es war."

effektiv und entspannt zu Hause lernen

Das hört sich ganz interessant an, aber so richtig überzeugt bist du noch nicht? Dann nehme ich dich hier in diesem kleinen Video mit in mein Virtuelles Klassenzimmer. 

Schau dir an, was dich erwarten wird:

  • spielerische und motivierende Übungsaufgaben
  • entspannt Hausaufgaben machen
  • individueller Fahrplan für jedes Kind
  • Für jedes Bundesland + Schweiz + Österreich
  • leicht und schnell im Alltag umzusetzen

Wenn du dir nun sicher bist, dass ich dir mit meinem Virtuellen Klassenzimmer weiterhelfen kann, dann gilt es nur noch, dein Paket auszuwählen:

Wähle, was zu dir und deinem Kind passt

So läuft die Bestellung ab

Hier zeige ich dir, wie der Prozess der Bestellung abläuft und du deinen Zugang erhältst. Die Bezahlung erfolgt über Digistore24. Das ist ein sicherer Zahlungsanbieter für digitale Produkte wie das Virtuelle Klassenzimmer. 

1. Du klickst auf den Button "JETZT STARTEN".

2. Du gelangst auf das Bestellformular.

3. Du wählst dir eine Bezahlvariante aus und gibst deine Daten ein.

Dankeseite

4. Du gelangst automatisch auf die Bestätigungsseite - dann hat alles geklappt.

5. Du erhältst gleich eine E-Mail als Bestätigung von Digistore24 mit deinen Zugangsdaten.

6. Du hast Zugang zu allen Inhalten und in 5 Minuten die erste Übung/das erste Lernvideo im Einsatz.

Häufig gestellte Fragen/Bedenken

Wie teuer ist der Zugang zum Virtuellen Klassenzimmer?

Wie lange habe ich Zugang zum Virtuellen Klassenzimmer?

Was passiert nach der Zahlung?

Kann ich es überhaupt schaffen, diese vielen Inhalte mit meinem Kind zu bearbeiten?

Was ist Digistore24?

Für welche Klassenstufe ist das Virtuelle Klassenzimmer?

Was ist der Unterschied vom Virtuellen Klassenzimmer und dem Online-Training?

Das Virtuelle Klassenzimmer ist ganz schön teuer! Es gibt Apps, da bekomme ich das alles kostenlos.

Mein Kind braucht Nachhilfe? Könnte ich das mit dem Virtuellen Klassenzimmer machen?

Mein Kind hat eine Dyskalkulie. Kann uns das Virtuelle Klassenzimmer da helfen?

Die Lehrerin hat gesagt, mein Kind hat eine LRS. Funktioniert das da auch?

Ist es egal, in welchem Bundesland wir leben?

Kann mein Kind eine andere Herangehensweise, als es in der Schule gemacht wird, verwirren?

Mein Kind kommt dieses Jahr erst zur Schule, sollte ich mir trotzdem schon den Zugang holen und den ein oder anderen Meilenstein üben?

Kann ich das Virtuelle Klassenzimmer auch noch später kaufen?

Mein Kind ist jetzt in der 2. Klasse, durchläuft es trotzdem die Meilensteine der 1. Klasse?

Mein Kind hat eine auditive Wahrnehmungsstörung. Ist das Virtuelle Klassenzimmer dafür geeignet?

Wie kann ich am besten mit dem Virtuellen Klassenzimmer arbeiten?

Funktioniert das Virtuelle Klassenzimmer auch in der Schweiz?

Was muss ich machen, wenn ich von meinem Rückgaberecht Gebrauch machen möchte?