Mach dein Kind jetzt zum stolzen und selbstbewussten Schulkind


  • Dein Kind ist unmotiviert bei den Aufgaben und kann sich überhaupt nicht lange konzentrieren?
  • Du willst mit deinem Kind üben oder die Hausaufgaben machen, aber dein Kind hat nur Ausreden?
  • Du willst dein Kind beim Lernen unterstützen, spürst aber oft wie dein Geduldsfaden reißt?
  • Du verstehst nicht, warum sich dein Kind bei den Aufgaben so schwer tut und es schmerzt dich, dass sich dein Kind für dumm hält?
  • Dein Kind blockt bei allem, „was nach Schule riecht“ ab und du musst immer mehr Kraft aufwenden?

Natürlich willst du das Beste für dein Kind, und ich wette, du hast schon vieles versucht.

Vieles davon führte vielleicht nicht langfristig zu dem Erfolg, den du dir versprochen hast.

Ärgere dich nicht darüber. Es geht vielen Eltern so.

Sie denken, der Stoff ist doch nicht so schwer und ich bin bereit, meinem Kind zu helfen.

Wichtig ist jetzt: Mehr Druck und Zeit bei den Hausaufgaben und beim Üben bringen nichts, sondern führen nur zu Streit und Frust.

Doch was braucht es stattdessen?

Ein genaues Verständnis, wie dein Kind mit Leichtigkeit und Spaß lernt sowie eine Bereitschaft, deinem Kind genau das zu geben.

Bist du dazu bereit?

Dann kannst du jetzt euer Leben dauerhaft verändern

In meinem Mentoring kannst du jetzt entscheiden, wie sich alle weiteren Schuljahre deines Kindes gestalten. Du legst die Weichen für ein erfolgreichen lebenslanges Lernen deines Kindes. 

Das alles enthält das Mentoring für den schulischen Lernerfolg deines Kindes

Das Mentoring zum Lernerfolg:

Mit dem Mentoring sicherst du das Fundament für den schulischen Lernerfolg deines Kindes.

Schule allein kann das leider nicht leisten, da alle Kinder im gleichen Tempo arbeiten. Doch niemand – außer dein Kind – kann dieses Tempo vorgeben. Das war schon so, als dein Kind das Laufen lernte und das ist auch in der Schule so.

Lass dich von „bis Weihnachten müssen alle Kinder in der 1. Klasse lesen“ nicht verunsichern und vertraue auf dein Kind.

Es braucht die genau richtige Zusammensetzung aus den richtigen Inhalten und der mentalen Stärke deines Kindes.

Genau das geben wir ab heute deinem Kind. Dadurch legst du für dein Kind die Grundlage für alle weiteren Schuljahre.

Im Mentoring ist inklusive:

Individuelle Beratung

regelmäßige live Calls

WhatsApp Support

Community

Workbook

Online Video Training

Schau dir an, was dich und dein Kind erwarten werden 

Modul 1: Lerncheck

Finde genau heraus, wo dein Kind gerade steht und mach deinem Kind das Lernen leichter.

  • Kann dein Kind begründend richtig rechnen?
  • Wieso fällt deinem Kind das Lesen so schwer?
  • Wie schreibt dein Kind sauber und richtig?
Modul Motivation

Modul 2: Motivation

Wünschst du dir auch manchmal ein bisschen mehr Motivation von deinem Kind? Inhalte in diesem Modul:

  • Verstehe, warum dein Kind so unmotiviert ist
  • Lerne die Erfolgsformel für mehr Motivation kennen und anwenden
  • Finde heraus, mit welchen Strategien dein Kind motivierter sein wird

Modul 3: Leichter Lesen

Fällt deinem Kind das Lesen aktuell noch schwer, macht viele Fehler oder hat keine Lust zum Lesen? Inhalte in diesem Modul:

  • Verstehe, wie das Lesen für dein Kind ist und wie du es leichter machen kannst
  • Überprüfe, ob dein Kind versteht, was es liest
  • Lerne, wie dein Kind schnell besser und mit Spaß lesen wird
Modul leichter Lesen
Modul Harmonie

Modul 4: Harmonie

Wünschst du dir mehr Harmonie zwischen dir und deinem Kind beim Lernen? In diesem Modul schauen wir uns an:

  • Verstehe, wie dein Kind kooperativ an die Aufgaben geht
  • Erfahre, was du für mehr Gelassenheit brauchst
  • Lerne gezielt Strategien, die dich geduldiger werden lassen

Modul 5: Mindset

Dieses Modul wird die Einstellung deines Kindes zum Lernen nachhaltig verändern. Konkret erwartet dich:

  • Wie das Mindset das Verhalten deines Kindes beeinflusst und wie wir das positiv beeinflussen werden
  • Lerne die zwei entscheidenden Mindset-Typen kennen und verstehen
  • Erfahre, wie dein Kind geduldig an den Aufgaben arbeitet
Modul Mindset
Modul Leichter Schreiben

Modul 6: Leichter Schreiben

Wünschst du dir eine saubere Handschrift von deinem Kind und das dein Kind begründend richtig schreibt? Fragst du dich, wann dein Kind was können sollte? In diesem Modul erwartet dich:

  • Lerne die 3 Dimensionen im Schreiben kennen und wie sie deinem Kind das Schreiben spürbar erleichtern
  • Erlebe, wie dein Kind eine ordentliche Handschrift erlernt
  • Verstehe, wie dein Kind sicher die Rechtschreibung lernt

Modul 7: Hausaufgaben

Hausaufgaben sind oft das Schmerzthema Nr. 1 zu Hause. Aber das war einmal. Denn hier zeige ich dir einen anderen Weg:

  • Erfahre, wie dein Kind die Aufgabe selbständig bearbeitet
  • Verstehe, wie dein konzentriert und motiviert an die Bearbeitung geht
  • Lerne meinen Werkzeugkoffer kennen und setze ihn mit deinem Kind um
Modul Hausaufgaben
Modul Selbständigkeit

Modul 8: Selbständigkeit

Bist du genervt davon, dass du dein Kind ständig an alles erinnern musst? Würdest du dir wünschen, dass dein Kind die Dinge mit mehr Interesse anpackt? In diesem Modul lernst du:

  • Erlebe, wie dein Kind Schritt für Schritt immer selbständiger wird
  • Lerne, was du ab jetzt nicht mehr machen wirst
  • Verstehe, mit welchen Mitteln du dein Kind dazu bringst, die Dinge selbst zu tun

Modul 9: Routinen

Weißt du manchmal gar nicht, wo dir der Kopf steht? Bist du es leid, dass ohne dich nichts funktioniert? Dem machen wir ein Ende:

  • Erfahre, welche Systeme es für mehr Struktur und Routinen gibt
  • Finde heraus, welches System für euch am besten passt
  • Erlebe, wie euer Familienalltag deutlich entspannter wird
Modul Hausaufgaben
Modul Leichter Rechnen

Modul 10: Leichter Rechnen

Viele Kinder tun sich mit dem Rechnen unheimlich schwer. Sie haben kein Mengenverständnis und greifen immer wieder zu den Fingern beim Lösen von Aufgaben. In diesem Modul bekommst du:

  • Lerne typische Rechenfehler kennen und wie sie dein Kind nicht mehr macht
  • Erlebe, wie dein Kind zum sicheren Kopfrechner wird
  • Verstehe, wie dein Kind dauerhaft die Mathematik versteht und Spaß daran hat

Modul 11: Konzentration

Bist du davon genervt, dass sich dein Kind nicht einfach mal am Stück konzentrieren kann? Versucht dich dein Kind in Gespräche zu verwickeln oder starrt einfach nur in die Luft? Was wir in diesem Modul machen:

  • Verstehe, was es mit der Konzentrationsspanne deines Kindes auf sich hat
  • Erfahre mehr über die Ursachen mangelnder Konzentration
  • Lerne Maßnahmen kennen, mit denen sich die Konzentrationsspanne deines Kindes deutlich steigern wird
Modul Konzentration
Modul Kommunikation

Modul 12: Kommunikation

Wird es oft laut zwischen dir und deinem Kind? Bekommst du auf die Frage: „Wie war dein Tag heute?“ als Antwort „Gut“. In diesem Modul bekommst du:

  • Verstehe, warum es so häufig an der Kommunikation hapert
  • Erfahre die 3 Möglichkeiten einer gelungenen Kommunikation
  • Lerne, wie du die Kommunikation zwischen dir und deinem Kind in die von dir gewünschte Richtung beeinflussen kannst

Von mir und mit mir sind die Pakete

Wir machen zusammen das Mentoring.

Deswegen möchte ich mich kurz bei dir vorstellen - gestatten: Diana Wegel - die Mary Poppins ☂️ des Lernens.

Grundschullehrerin, Autorin, Speakerin und Bildungsaktivistin

Hier in diesem Video siehst du mich beim "Ultimate Business Fighting" (ähnlich der "Höhle der Löwen"). Dort habe ich dieses Mentoring hinter den Paketen der Jury vorgestellt.

In meiner Schullaufbahn konnte ich viele Erfahrungen sammeln:

  • Lehrkräfte beraten und fortbilden
  • Schulen aufbauen
  • Schulen evaluieren

Doch am Liebsten arbeiten ich mit Eltern wie dir zusammen, da ich sehe, wie die Unterstützung direkt bei deinem Kind ankommt. 

Im starren Schulsystem ist das leider häufig nicht der Fall.

Im Mentoring gehen wir die Reise gemeinsam.

Bekannt aus

Das KANNST du für dein Kind erreichen

Kind gluecklich
  • Dein Kind denkt selbständig an seine Sachen und macht seine Hausaufgaben allein
  • Dein Kind liest gerne und gut und nimmt sich von selbst ein Buch zum Lesen
  • Dein Kind geht konzentriert an die Aufgaben und zieht diese hintereinander durch
  • Dein Kind schreibt sauber und begründend richtig
  • Dein Kind zeigt Lust bei den Aufgaben und hat Spaß bei der Bearbeitung
  • Dein Kind weiß, was in ihm steckt und nimmt neue Herausforderungen an
  • Dein Kind rechnet sicher und schnell und hat Spaß am Fach Mathematik

DAS KANNST DU FÜR DICH ERREICHEN

Mama entspannt
  • Du kannst mit deinem Kind harmonisch und entspannt die Hausaufgaben bearbeiten bzw. gemeinsam üben
  • Die Hausaufgaben werden zügig erledigt, so dass noch Zeit „für die wirklich wichtigen Dinge“ bleibt
  • Du verstehst genau und kannst deinem Kind das geben, damit es mit Leichtigkeit und Spaß lernen kann
  • Du kannst den schulischen Lernerfolg deines Kindes maßgeblich mit beeinflussen
  • Du bist ein ruhiger und entspannter Lernbegleiter für dein Kind
  • Ihr habt zu Hause feste Strukturen und Abläufe, die euch den Familienalltag erleichtern

Das sagen bisherige TeilnehmerInnen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


Nina (47) mit ihrem Sohn Simon (2. Klasse) aus NRW

Manuela Testimonial

"Meine Tochter hatte seit Anfang der 2. Klasse große Probleme in der Schule. Wir haben uns eigentlich durch das ganze Schuljahr durchgequält. Der Förderunterricht der Schule hat leider nicht weitergeholfen, da er meine Tochter nicht da abgeholt hat, wo sie stand.
Im Mentoring habe ich eine exakte Lernstandsanalyse erhalten, wo mein Kind steht.

Dadurch, dass ich genau an der richtigen Stelle ansetzen konnte, kam meine Tochter wieder in den Lernflow und hat fortan wieder viel besser mitgearbeitet.

Im letzten Mathetest hatte sie 33 von 35 Punkten. Sie kann nun auch im Kopf rechnen(das war bisher unmöglichund das sogar ziemlich schnell :-)."


Manuela mit ihrer Tochter Mira (2. Klasse)

"Wir sind mit einem Abwärtsstrudel gestartet. Unser Lernen bzw. die Hausaufgaben waren ein anstrengendes, nervenaufreibendes und mit Tränen und Wutanfällen durchzogener Zeitraum. Muss das jetzt die ganzen Jahre so weiter gehen, hab ich mich gefragt?. Geht das auch anders? Die Frage ging mir sehr oft durch den Kopf!


Heute finden nun im Üben und in der Hausaufgaben-Zeit viel Harmonie, Spaß und Normalität Platz und der Abwärtsstrudel hat ein Ende. Mein Sohn weiß, dass er an schwierigen Aufgaben wachsen kann. Er strengt sich viel länger an und gibt nicht gleich auf wie früher."


Daniela mit ihrem Sohn (1. Klasse)

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


Sereina (43), selbständig mit ihrer Tochter Luisa (3. Klasse) aus Zürich

"Bevor wir Diana und ihr Mentoring kennengelernt haben, hatten wir schon schon einiges versucht, um unseren Sohn bei seinen schulischen Problemen zu helfen und waren "mit unserem Latein ziemlich am Ende". Ob Hausaufgaben, Üben für eine Arbeit oder einfach was nachholen - die Stimmung kippte sehr schnell ins Negative und hat unseren Familienalltag belastet.

Im Laufe des Mentorings haben wir viel über uns und unsere teilweisen festgefahrenen Denkmuster, bzw. Ansprüche gelernt und konnten diese Stück für Stück aufbrechen. Wir legen jetzt viel mehr Wert auf das Positive und zeigen das unserem Sohn. Dadurch haben sich unsere Einstellungen und unser Verhalten verändert und die Situation zu Hause deutlich verbessert."


Caroline mit ihrem Sohn Max (2. Klasse)

"Vor dem Mentoring gestaltete sich das Lernen mit meiner Tochter immer schwieriger. Wir setzten uns alle häufig unter Druck. Am Ende gab es meist ein schlechtes Gefühl, v.a. beim Kind, nicht „gut genug zu sein“.

Als ich von dem Mentoring gehört habe, war mein erster Impuls - ich möchte diese Reise für uns und unser Kind ausprobieren. Ich war mir jedoch nicht sicher, ob ICH bzw. wir als Eltern der Schlüssel zum entspannten Lernen sowie Lernerfolg unseres Kindes sein können. Außerdem habe ich mich gefragt, ob wir es schaffen, das Mentoring in unseren vollen Alltag zu integrieren… Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt… :-) … und es ist gelungen.

Heute kann ich sagen, es hat sich gelohnt. Wir als Eltern gehen sensibler in Lernsituationen und haben viele Strategien und Tipps an die Hand bekommen, um das Lernen mehr zum Erlebnis zu machen."


Dominique mit ihrer Tochter Carlotta (3. Klasse)

Lass uns ab jetzt dein Kind zu dem schulischen Lernerfolg führen...

... der in deinem Kind steckt. Schluss mit Lernfrust und Streit! Ab heute geht Lernen anders für euch.

Du bist bereit zu starten? Du willst das alles auch deinem Kind und dir möglich machen?

Die Teilnahme am Mentoring ist mit einer Investition von 1297€ verbunden. Dafür bekommst du mein komplettes System und meine individuelle Unterstützung.

Eine Ratenzahlung ist möglich, denn Geld soll nicht der Grund sein, dass du deinem Kind nicht so helfen kannst, wie du es dir wünschst.

Bist du bereit für die Zusammenarbeit?

Sichere dir hier deinen Platz im Mentoring oder buche dir erstmal einen Beratungstermin. Stell mir all deine Fragen und wenn alles für dich (und mich) passt, lass uns gemeinsam mit dem Mentoring starten.

So sicherst du dir deinen Platz

Hier zeige ich dir, wie der Prozess der Bestellung abläuft und du deinen Zugang erhältst. Die Bezahlung erfolgt über Digistore24... dein sicherer Zahlungsanbieter.

1. Du klickst auf den Button "JETZT STARTEN".

2. Du gelangst auf das Bestellformular.

3. Du wählst dir eine Bezahlvariante aus und gibst deine Daten ein.

4. Du gelangst automatisch auf die Bestätigungsseite - dann hat alles geklappt.

5. Du erhältst gleich eine E-Mail als Bestätigung von Digistore24 mit deinen Zugangsdaten.

6. Du hast Zugang zu allen Inhalten und kannst direkt starten

Ist das wirklich das Richtige für dich?

Das Mentoring ist nichts für dich, wenn ...

  • du Lernen ausschließlich als Aufgabe der Schule siehst
  • du gar keine Zeit hast 
  • dir das eine zu hohe Investition ist
  • du keine Lust auf Veränderung hast
Elternratgeber Schulanfang

Das Mentoring ist perfekt für dich, wenn ...

  • du deinem Kind beim Lernen helfen willst
  • du dir etwa 2h pro Woche dafür Zeit nehmen kannst
  • du in die Entwicklung deines Kindes investieren kannst
  • du bereit bist, etwas zu verändern

Häufig gestellte Fragen/Bedenken

Was passiert nach der Zahlung?

Kann ich es überhaupt schaffen, das mit meinem Kind zu erreichen?

Was ist Digistore24?

Das Mentoring ist ganz schön teuer! 

Mein Kind hat große Schwierigkeiten in der Schule. Können das Mentoring helfen?

Ist es egal, in welchem Bundesland wir leben?

Kann ich auch später noch mit einsteigen?

Wie genau läuft das ab?

Was ist der Unterschied vom Mentoring zum Virtuellen Klassenzimmer?

Habe ich ein Rückgaberecht?