Ferien lernen

Lernen in den Ferien? (4 Ferien-Booster)

Sollten in den Ferien Schulaufgaben gemacht werden? Diese Frage erhalte ich in letzter Zeit hĂ€ufiger. Heute möchte ich sie dir gerne beantworten. Außerdem zeige ich dir meine 4 Ferien-Lern-Booster fĂŒr effektives und erfolgreiches Lernen in den Ferien.

Sollten in den Ferien Schulaufgaben gemacht werden?

Ja und nein!

Nein! Bitte mach in den Ferien keine Schulaufgaben mit deinem Kind. 

Noch die fehlenden Seiten im Arbeitsheft nacharbeiten? Das Lernheft vom Discounter bearbeiten? Ein paar ArbeitsblĂ€tter aus dem Internet ausfĂŒllen?

Wenn dir sowas als Ferien-Lernbegleitung in den Sinn kommt, dann tue mir doch einen Gefallen und verzichte darauf. Ich bin mutig und wage die Behauptung: "Das bringt deinem Kind rein gar nichts."

Trotzdem sage ich dir, du solltest mit deinem Kind Schulaufgaben machen. Warum das so wichtig ist, verrate ich dir auch hier in diesem Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Damit das Gelernte hÀngen bleibt und eure Harmonie nicht unter dem Lernen leidet, ist das WAS und WIE beim Lernen in den Ferien entscheidend.

WĂ€hle am besten Aufgaben, bei denen dein Kind was lernen wird und die sogar noch Spaß machen können. Dabei helfen dir meine 4 Ferien-Lern-Booster.

4 Ferien-Lern-Booster gegen das Sommerloch

  • Ferien-Booster 1

  • Ferien-Booster 2

  • Ferien-Booster 3

  • Ferien-Booster 4

Finde die Übungen, die genau dem Lernstand deines Kindes entsprechen. Denn wenn dein Kind wirklich in den Ferien einen Lernfortschritt erzielen soll, musst du genau dort ansetzen. Um diese Übungen herauszufinden, kannst du auch mein Virtuelles Klassenzimmer kostenfrei nutzen. 

Also ja! Ich finde es wichtig, dass dein Kind in den Ferien etwas fĂŒr die Schule macht. Doch das WAS und WIE ist dabei entscheidend. Wenn du das nicht beachtest, investierst du und dein Kind unnötige Zeit, bei der eure Harmonie leidet und am Ende nicht wirklich was hĂ€ngen bleibt.

Die 4 Ferien-Lern-Booster nochmal zusammengefasst

  1. Die Aufgaben mĂŒssen genau dem Lernstand deines Kindes entsprechen 
  2. Nutze immer die gleichen Übungsformate
  3. Bevorzuge mĂŒndliche Übungen
  4. Halte die Aufgaben kurz und knapp

In diesem Sinne gutes Gelingen beim Lernen in den Ferien, aber das Entspannen und Genießen nicht vergessen. 

Virtuelles Klassenzimmer

Dein roter Faden đŸ§¶ beim Lernen zu Hause

Du möchtest dein Kind in der Schule unterstĂŒtzen und suchst dazu spielerische und effektive Übungen, die dein Kind motivieren und schnelle Verbesserungen zeigen?

Dann lade ich dich gern in mein Virtuelles Klassenzimmer ein.